IIIII Start
IIIII Vita
IIIII Veröffentlichungen
IIIII Vortragsthemen
IIIII Impressum
IIIII Kontakt



IIIII 2000
IIIII 2002
IIIII 2003
IIIII 2005
Schöpfung oder Evolution?
 
Keine Frage des Glaubens
 
Schon vor mehr als 250 Jahren betrachteten die Philosophen der Antike die Evolution als attraktives Denkmodell, um die Geschichte des Lebens zu erklären.
Diese Weltanschauung fand insbesondere im 19. Jahrhundert Eingang in die wissenschaftliche Naturbetrachtung.
Heute glauben viele Zeitgenossen an das evolutionistische Modell der Welterklärung, obwohl dessen Grundlage (Mutation, Selektion und viel Zeit) keine wissenschaftliche hinreichende Erklärung für die Entstehung des Lebens bieten können. Wo die Probleme dieses Denkmodells liegen, wird in dieser Abhandlung durchdacht.

Erschienen im Logos Verlag in der Reihe: Logos Aufklärung der Arbeitsgemeinschaft für Religiöse Fragen (A.R.F)
Band 49
77 Seiten
ISBN 3-933828-68-6
2. Auflage 2005 erschienen
 
IIIII zurück
Schöpfung oder Evolution?
Schöpfung oder Evolution?