IIIII Start
IIIII Vita
IIIII Veröffentlichungen
IIIII Vortragsthemen
IIIII Impressum
IIIII Kontakt



IIIII 2000
IIIII 2001
IIIII 2002
IIIII 2003
Sakrileg. Geheime Evangelien?
 
Dan Browns Verschwörungstheorie: War Jesus verheiratet, Der Heilige Gral, Die Templer, Leonardo da Vinci. "Die große Göttin"... der Autor klärt auf.
 
26 Millionen mal wurde das "Sakrileg" bisher verkauft. Wenn man dem Buch glauben kann, hast sich die Menschheit durch einen gigantischen Schwindel von der katholischen Kirsche hinters Licht führen lassen.
Angesichts von kaum noch vorhandenem religiösem Wissen und einer allgemeinen Skepsis dem christlichen Glauben gegenüber, fällt es populären Bestsellern wie "Sakrileg" nicht schwer, ihren Lesern scheinbar neue "Wahreheiten" weis zu machen:

- Jesus war mit Maria Magdalena verheiratet
- Jesus hatte leibliche Nachkommen
- Jesu Erben haben bis heute überlebt
- Jesus verehrte die "Große Göttin"
- Weibliche Götter sind die ersten und besten
- Die biblischen Evangelien sind gefälscht
- Geheimgesellschaften bestimmen den Glauben
- Der "Gral" ist ein Mensch

Und vieles andere mehr… Im vorliegenden Buch werden diese und andere Behauptungen auf ihre Stichhaltigkeit und Glaubwürdigkeit hin überprüft.

Erschienen im Logos Verlag in der Reihe: Logos Aufklärung der Arbeitsgemeinschaft für Religiöse Fragen (A.R.F)
Band 59
112 Seiten
ISBN 3-936850-22-4
 
IIIII zurück
Sakrileg. Geheime Evangelien?
Sakrileg. Geheime Evangelien?